Über uns

Wir sind eine Gruppe junger Studenten, die es sich zum Ziel gesetzt hat betagten und gefährdeten Menschen in der schwierigen Coronavirus-Phase in ihrem Alltag zu unterstützen. Hierzu haben wir anfangs eine Whatsapp-Gruppe gegründet, um freiwillige Helferinnen und Helfer zu sammeln. Inzwischen zählt diese Gruppe schon über 200 Leute.

Wir sehen uns als Plattform, um ehrenamtliche Hilfseinsätze zu koordinieren und unser Ziel ist es dabei, das gesamte Oberwallis abdecken zu können. Sollten Sie Hilfe benötigen, dann zögern Sie nicht, sich bei uns zu melden!

Organisation

Idee, Leitung und Ansprechsperson
Sophie Bucher, Studentin an der Universität Fribourg
info@coronahilfe-oberwallis.ch

Technischer Support, Onlineauftritt
An Ton Quach, Student an der Universität Bern
support@coronahilfe-oberwallis.ch

Organisation und Koordination der Hilfspersonen
Thibault Pubanz, Student an der ETH Zürich
Reto Walpen, Student an der Universität Luzern